01
Dez
2019

01.12.2019 15:00
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 18.00
Weihnachtsmusical - Kathrinchen Zimtstern

nach dem Kinderbuch von Bastian Backstein

für die Bühne bearbeitet von Claudia Alice und Esther Undisz

mit Musik von Micha Winkler

 

Alljährlich, am Wochenende vor dem ersten Advent, beginnt es auf dem Dachboden von Professor Schlumann zu rappeln. Dann klopft der Pflaumentoffel an die Pappkartons und Schachteln, um die erzgebirgischen Weihnachtsfiguren – die musizierenden Engel, Nussknacker und Räuchermännchen – zu neuem Leben zu erwecken.

Doch in diesem Jahr ist alles anders: Eine Schachtel ist leer! Ein Engel fehlt! Was ist nur mit Kathrinchen Zimtstern geschehen? Haushälterin Rosalinde hat das kleinste Engelchen aus dem Engelchor dem Professor mit auf seine Forschungsreise nach Afrika gegeben. Als dieser überstürzt vor einem Vulkanausbruch flieht, bleibt Kathrinchen allein in der Fremde zurück.

Zum Glück scheuen ihre Freunde kein Hindernis: Der schüchterne Nussknacker Johann Knatterburg und auch der alte Räuchermann Arthur Grimmbart begeben sich auf eine abenteuerliche Reise, um Kathrinchen nach Hause zu holen. Und dann gibt es noch die Diebe Billy und Joe, die auf der Suche nach dem Schatz des Professors heimlich dem Engelchen Kathrinchen folgen.

Inszenierung: Esther Undisz Musik/Komposition/Arrangements: Micha Winkler Kostüm: Erika Lust Es spielen: Iris Pickhard, Manfred Breschke,

Thomas Schuch MusikerInnen: Silke Krause, André Schubert, Micha Winkler

kunst.  

 

 

 

€ 18.00
03
Dez
2019

03.12.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 20.00
Striezelmarktwirtschaft 2019

"Spalt nun ist Weihnachtszeit..."

Spüren Sie auch diesen Riss, den Spalt? 

Aber sind es nicht gerade die Abgründe die uns faszinieren, die tiefen Schluchten, die uns magisch anziehen, da weiten sich unsere Sehschlitze vor Begeisterung.

Wir spalten das Kaminholz und machen es uns auf der Sofaritze gemütlich, dann fetzen wir es auf, das Weihnachtspaket und schauen bei der Verarbeitung unseres Verpackungsmülls dem Reißwolf ins Maul, denn: 

Wir präsentieren Ihnen mit der Striezelmarktwirtschaft 2019 unseren Spalt… äh… Sprung in der Schüssel.

Aus Protest gegen jede Steuererhöhung, fördern wir durch zunehmende Zwerchfellaktivität unseren ganz persönlichen CO2 Ausstoß. 

Herzlich Will-kommen, zum Rest der Liebe... Quatsch... zum Fest der Hiebe... auch nicht... kommen Sie ...doch selbst drauf. 

.

 

 

€ 20.00
04
Dez
2019

04.12.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 20.00
Wie kommt das Loch ins Portmonee?

Soloprogramm mit Manfred Breschke

Manfred Breschke, der promovierte Politökonom, der den Kapitalismus studierte, als es ihn hier nicht gab. Freiwillige und unfreiwillige Komik auf die Suche nach dem fehlenden Geld. Ein Figurenensemble deutscher Dialektik, das die Verspekulierten aller Länder vereint. Voller Wortwitz und Schärfe!

 

 

 

 

 

€ 20.00
05
Dez
2019

05.12.2019 16:00
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
SZ-CARD EXKLUSIV: Weihnachtsmusical - Kathrinchen Zimtstern

NUR BUCHBAR ÜBER DIE SZ-TREFFPUNKTE!
Ticketpreise und sonstige Informationen bitte dort erfragen!


nach dem Kinderbuch von Bastian Backstein
für die Bühne bearbeitet von Claudia Alice und Esther Undisz
mit Musik von Micha Winkler

Alljährlich, am Wochenende vor dem ersten Advent, beginnt es auf dem Dachboden von Professor Schlumann zu rappeln. Dann klopft der Pflaumentoffel an die Pappkartons und Schachteln, um die erzgebirgischen Weihnachtsfiguren – die musizierenden Engel, Nussknacker und Räuchermännchen – zu neuem Leben zu erwecken.

Doch in diesem Jahr ist alles anders: Eine Schachtel ist leer! Ein Engel fehlt! Was ist nur mit Kathrinchen Zimtstern geschehen? Haushälterin Rosalinde hat das kleinste Engelchen aus dem Engelchor dem Professor mit auf seine Forschungsreise nach Afrika gegeben. Als dieser überstürzt vor einem Vulkanausbruch flieht, bleibt Kathrinchen allein in der Fremde zurück.

Zum Glück scheuen ihre Freunde kein Hindernis: Der schüchterne Nussknacker Johann Knatterburg und auch der alte Räuchermann Arthur Grimmbart begeben sich auf eine abenteuerliche Reise, um Kathrinchen nach Hause zu holen. Und dann gibt es noch die Diebe Billy und Joe, die auf der Suche nach dem Schatz des Professors heimlich dem Engelchen Kathrinchen folgen.

Inszenierung: Esther Undisz Musik/Komposition/Arrangements: Micha Winkler Kostüm: Erika Lust Es spielen: Iris Pickhard, Manfred Breschke,

Thomas Schuch MusikerInnen: Silke Krause, André Schubert, Micha Winkler

05
Dez
2019

05.12.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 20.00
Striezelmarktwirtschaft 2019

"Spalt nun ist Weihnachtszeit..."

Spüren Sie auch diesen Riss, den Spalt? 

Aber sind es nicht gerade die Abgründe die uns faszinieren, die tiefen Schluchten, die uns magisch anziehen, da weiten sich unsere Sehschlitze vor Begeisterung.

Wir spalten das Kaminholz und machen es uns auf der Sofaritze gemütlich, dann fetzen wir es auf, das Weihnachtspaket und schauen bei der Verarbeitung unseres Verpackungsmülls dem Reißwolf ins Maul, denn: 

Wir präsentieren Ihnen mit der Striezelmarktwirtschaft 2019 unseren Spalt… äh… Sprung in der Schüssel.

Aus Protest gegen jede Steuererhöhung, fördern wir durch zunehmende Zwerchfellaktivität unseren ganz persönlichen CO2 Ausstoß. 

Herzlich Will-kommen, zum Rest der Liebe... Quatsch... zum Fest der Hiebe... auch nicht... kommen Sie ...doch selbst drauf. 

 

 

 

€ 20.00
06
Dez
2019

06.12.2019 10:00
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 18.00
Weihnachtsmusical - Kathrinchen Zimtstern

nach dem Kinderbuch von Bastian Backstein

für die Bühne bearbeitet von Claudia Alice und Esther Undisz

mit Musik von Micha Winkler

 

Alljährlich, am Wochenende vor dem ersten Advent, beginnt es auf dem Dachboden von Professor Schlumann zu rappeln. Dann klopft der Pflaumentoffel an die Pappkartons und Schachteln, um die erzgebirgischen Weihnachtsfiguren – die musizierenden Engel, Nussknacker und Räuchermännchen – zu neuem Leben zu erwecken.

Doch in diesem Jahr ist alles anders: Eine Schachtel ist leer! Ein Engel fehlt! Was ist nur mit Kathrinchen Zimtstern geschehen? Haushälterin Rosalinde hat das kleinste Engelchen aus dem Engelchor dem Professor mit auf seine Forschungsreise nach Afrika gegeben. Als dieser überstürzt vor einem Vulkanausbruch flieht, bleibt Kathrinchen allein in der Fremde zurück.

Zum Glück scheuen ihre Freunde kein Hindernis: Der schüchterne Nussknacker Johann Knatterburg und auch der alte Räuchermann Arthur Grimmbart begeben sich auf eine abenteuerliche Reise, um Kathrinchen nach Hause zu holen. Und dann gibt es noch die Diebe Billy und Joe, die auf der Suche nach dem Schatz des Professors heimlich dem Engelchen Kathrinchen folgen.

Inszenierung: Esther Undisz Musik/Komposition/Arrangements: Micha Winkler Kostüm: Erika Lust Es spielen: Iris Pickhard, Manfred Breschke,

Thomas Schuch MusikerInnen: Silke Krause, André Schubert, Micha Winkler

kunst.  

 

 

 

€ 18.00
06
Dez
2019

06.12.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 20.00
Striezelmarktwirtschaft 2019

"Spalt nun ist Weihnachtszeit..."

Spüren Sie auch diesen Riss, den Spalt? 

Aber sind es nicht gerade die Abgründe die uns faszinieren, die tiefen Schluchten, die uns magisch anziehen, da weiten sich unsere Sehschlitze vor Begeisterung.

Wir spalten das Kaminholz und machen es uns auf der Sofaritze gemütlich, dann fetzen wir es auf, das Weihnachtspaket und schauen bei der Verarbeitung unseres Verpackungsmülls dem Reißwolf ins Maul, denn: 

Wir präsentieren Ihnen mit der Striezelmarktwirtschaft 2019 unseren Spalt… äh… Sprung in der Schüssel.

Aus Protest gegen jede Steuererhöhung, fördern wir durch zunehmende Zwerchfellaktivität unseren ganz persönlichen CO2 Ausstoß. 

Herzlich Will-kommen, zum Rest der Liebe... Quatsch... zum Fest der Hiebe... auch nicht... kommen Sie ...doch selbst drauf. 

 

 

 

€ 20.00
07
Dez
2019

07.12.2019 15:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 18.00
Weihnachtsmusical - Kathrinchen Zimtstern

nach dem Kinderbuch von Bastian Backstein

für die Bühne bearbeitet von Claudia Alice und Esther Undisz

mit Musik von Micha Winkler

 

Alljährlich, am Wochenende vor dem ersten Advent, beginnt es auf dem Dachboden von Professor Schlumann zu rappeln. Dann klopft der Pflaumentoffel an die Pappkartons und Schachteln, um die erzgebirgischen Weihnachtsfiguren – die musizierenden Engel, Nussknacker und Räuchermännchen – zu neuem Leben zu erwecken.

Doch in diesem Jahr ist alles anders: Eine Schachtel ist leer! Ein Engel fehlt! Was ist nur mit Kathrinchen Zimtstern geschehen? Haushälterin Rosalinde hat das kleinste Engelchen aus dem Engelchor dem Professor mit auf seine Forschungsreise nach Afrika gegeben. Als dieser überstürzt vor einem Vulkanausbruch flieht, bleibt Kathrinchen allein in der Fremde zurück.

Zum Glück scheuen ihre Freunde kein Hindernis: Der schüchterne Nussknacker Johann Knatterburg und auch der alte Räuchermann Arthur Grimmbart begeben sich auf eine abenteuerliche Reise, um Kathrinchen nach Hause zu holen. Und dann gibt es noch die Diebe Billy und Joe, die auf der Suche nach dem Schatz des Professors heimlich dem Engelchen Kathrinchen folgen.

Inszenierung: Esther Undisz Musik/Komposition/Arrangements: Micha Winkler Kostüm: Erika Lust Es spielen: Iris Pickhard, Manfred Breschke,

Thomas Schuch MusikerInnen: Silke Krause, André Schubert, Micha Winkler

kunst.  

 

 

 

€ 18.00
07
Dez
2019

07.12.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 20.00
Striezelmarktwirtschaft 2019

"Spalt nun ist Weihnachtszeit..."

Spüren Sie auch diesen Riss, den Spalt? 

Aber sind es nicht gerade die Abgründe die uns faszinieren, die tiefen Schluchten, die uns magisch anziehen, da weiten sich unsere Sehschlitze vor Begeisterung.

Wir spalten das Kaminholz und machen es uns auf der Sofaritze gemütlich, dann fetzen wir es auf, das Weihnachtspaket und schauen bei der Verarbeitung unseres Verpackungsmülls dem Reißwolf ins Maul, denn: 

Wir präsentieren Ihnen mit der Striezelmarktwirtschaft 2019 unseren Spalt… äh… Sprung in der Schüssel.

Aus Protest gegen jede Steuererhöhung, fördern wir durch zunehmende Zwerchfellaktivität unseren ganz persönlichen CO2 Ausstoß. 

Herzlich Will-kommen, zum Rest der Liebe... Quatsch... zum Fest der Hiebe... auch nicht... kommen Sie ...doch selbst drauf. 

 

 

 

 

€ 20.00
08
Dez
2019

08.12.2019 11:00
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 18.00
Weihnachtsmusical - Kathrinchen Zimtstern

nach dem Kinderbuch von Bastian Backstein

für die Bühne bearbeitet von Claudia Alice und Esther Undisz

mit Musik von Micha Winkler

 

Alljährlich, am Wochenende vor dem ersten Advent, beginnt es auf dem Dachboden von Professor Schlumann zu rappeln. Dann klopft der Pflaumentoffel an die Pappkartons und Schachteln, um die erzgebirgischen Weihnachtsfiguren – die musizierenden Engel, Nussknacker und Räuchermännchen – zu neuem Leben zu erwecken.

Doch in diesem Jahr ist alles anders: Eine Schachtel ist leer! Ein Engel fehlt! Was ist nur mit Kathrinchen Zimtstern geschehen? Haushälterin Rosalinde hat das kleinste Engelchen aus dem Engelchor dem Professor mit auf seine Forschungsreise nach Afrika gegeben. Als dieser überstürzt vor einem Vulkanausbruch flieht, bleibt Kathrinchen allein in der Fremde zurück.

Zum Glück scheuen ihre Freunde kein Hindernis: Der schüchterne Nussknacker Johann Knatterburg und auch der alte Räuchermann Arthur Grimmbart begeben sich auf eine abenteuerliche Reise, um Kathrinchen nach Hause zu holen. Und dann gibt es noch die Diebe Billy und Joe, die auf der Suche nach dem Schatz des Professors heimlich dem Engelchen Kathrinchen folgen.

Inszenierung: Esther Undisz Musik/Komposition/Arrangements: Micha Winkler Kostüm: Erika Lust Es spielen: Iris Pickhard, Manfred Breschke,

Thomas Schuch MusikerInnen: Silke Krause, André Schubert, Micha Winkler

kunst.  

 

 

 

€ 18.00
  • Kabarett - Musik - Theater
  • Kulturort für ALLE
  • Kultur im Herzen von Dresden
  • Kunstformel:
    Frech + Blech = Trash
  • Dresdner Satire-Preis
  • vormals
    "Dresdner Kabarett Breschke & Schuch"

Kalender

Oktober   2019
M D M D F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Öffnungszeiten:

Vorverkaufskasse Di bis Fr 12 - 18 Uhr geöffnet
Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn


Tickets
online kaufen

oder kontaktieren Sie uns:

Tel.: (0351) 490 400 9

eMail: ticket@dresdner-friedrichstatt-palast.de

zum Verschenken:
Gutscheine

 

 

Wichtiges

Veranstaltungen suchen

Übernachtung buchen

 

 

Partner

        


WG-Gesucht.de


Hier finden Sie Ihre Wohnung in Dresden.
WG-Gesucht.de, die kostenlose Wohnungsbörse im Internet.
© 2019 Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH