Hygienekonzept

Liebe Gäste,

unten stehend, finden Sie unser aktuelles Hygienekonzept, dass von der Stadt Dresden geprüft und genehmigt wurde zur Einsicht. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie dabei, das ab dem 27.10.2020 auch während der Vorstellung am eigenen Platz die Maske getragen werden muss.

 

Hygienekonzept

Haus:

- das Haus wird täglich vor Öffnung unter Beachtung der Hygienemaßnahmen

   gereinigt

- alle Oberflächen/Türklinken und Lichtschalter werden mehrmals täglich desinfiziert

- Hygienehinweise sind in allen Räumlichkeiten sichtbar angebracht

- ausreichend Desinfektionsmittel stehen Gästen und Personal zur Verfügung

Personal/Künstler:

- unser Personal wurde hygienetechnisch informiert und geschult

- unser Personal darf nur gesund arbeiten

- es stehen in jedem Arbeitsbereich Desinfektionsmittel für Arbeitsflächen,

  Arbeitsgeräte und Hände zur Verfügung

- das Personal ist mit Mund-Nasenschutz  ausgestattet

- im Garderobenbereich der Künstler steht ausreichend Flüssigseife, Handtücher

  und Desinfektionsmittel zur Verfügung

- unsere Künstler wurden hygienetechnisch informiert und geschult

Spielbetrieb:

- der Veranstaltungsplan wird an die Hygiene- und Abstandsregeln angepasst

- max. 4 Künstler auf der Bühne (wenn notwendig mit Mundschutz)unter Einhaltung

  der Abstandsregelung

- die Künstler dürfen nur gesund auf der Bühne stehen

- bei Gastspielauftritten muss ein Gesundheitsattest vom Arzt vorliegen

Eingangsbereich:

- Kassenbereich ist durch Verglasung geschützt, Personal mit Mundschutz

- Zahlung kann kontaktlos durch Karte erfolgen

- Gäste dürfen nur gesund und mit Mundschutz das Haus betreten

- die Gäste werden an der Eingangstür durch Hygienehinweise informiert

- Desinfektionsmittel zur Handdesinfektion stehen den Gästen im

   Eingangsbereich zur Verfügung

- es erfolgt ein kontrollierter Einlass durch unser Personal unter Einhaltung der

  Hygiene- und Abstandsregelung

- Einlass erfolgt über zwei separate Eingänge (für Gäste mit vorhandener Karte,

   sowie gesondert für die Abendkasse)

- Meldezettel für Kontaktdaten liegt im Eingangsbereich zur Nutzung aus

- die Garderobe ist geschlossen

Saal:

- die Platzanzahl im Saal, beläuft sich Maskenfrei mit Meldepflicht für die Gäste auf   

   129 Plätze oder mit Masken- und Meldepflicht für die Gäste auf 193 Plätze (dies nur

    wenn notwendig, durch hohen Kartenverkauf zum Beispiel bei Gastspielen)

- die Bühne liegt erhöht und hat genügend Abstand zu den Gästen

- Armlehnen werden vor und nach den Vorstellungen sowie in den Pausen

  desinfiziert

- alle freien Oberflächen werden vor und nach den Vorstellungen sowie in den Pausen

  desinfiziert

- Hygienehinweise sind im Saal gut sichtbar angebracht

- Gäste dürfen den Saal nur gesund und mit Mundschutz betreten

- der Getränkeausschank erfolgt geordnet mit Abstandsregelung und nur zum Verkauf

   durch unser Personal an der Bar, nach dem Kauf der Getränke gehen die Gäste zurück

   an Ihren Platz oder in den Außenbereich

- vor der Veranstaltung und während der Pause steht unseren Gästen unter Aufsicht

   unseres Personales auch der Freiluftbereich zur Verfügung, dieser ist ebenso mit

   Hygienehinweisen versehen und nach den Anstandsregeln umgestaltet

- in den Pausen wird für eine gute Durchlüftung des Saales gesorgt   

- nach Beendigung der Veranstaltung erfolgt ein geordneter Auslass unter

  Einhaltung der Abstandsregeln durch unser Personal

 Toilettennutzung:

- unsere WCs werden täglich vor & nach der Veranstaltung sowie während der Pausen         

   gereinigt und desinfiziert, Reinigungsprotokoll hängt aus

- es stehen den Gästen ausreichend Flüssigseife, Desinfektionsmittel und

   Papierhandtücher zur Verfügung

- Hygienehinweise sind gut sichtbar angebracht

- auf Abstandsregeln wird hingewiesen

Proben im Haus:

- unsere Künstler wurden hygienetechnisch unterwiesen und müssen sich an die

   Abstandsregeln halten

- Proben der Dresden Big Band unterliegen außerdem folgenden Hygieneregeln:

  • Es wird eine Anwesenheitsliste ausgelegt, in die sich alle Probenteilnehmer

           einzutragen haben.  Mit seiner Unterschrift erkennt der Probenteilnehmer an

  1. frei von Krankheitsymptomen zu sein
  2. die Maßnahmen aus diesem Hygieneplan einzuhalten
  3. den Hygieneplan des Hausherren Dresdner FriedrichstaTT Palast anzuerkennen   

        Die allgemeingültigen Hinweise des Robert-Koch-Institutes sind zu beachten

  1. Hände waschen 20 - 30 Sekunden, unter fließendem Wasser.
  2. Desinfizieren der Hände, Desinfektionsmittel wird zur Verfügung gestellt, jedoch kann auch selbst mitgebrachtes verwendet werden
  3. Abstand halten
  4. bei Krankheitssymptomen zu Hause bleiben
  5. Husten- und Niesetikette beachten
  • Die Probenplätze befinden sich im Zuschauerraum. Die Rhytmusgruppe ist auf der Bühne.
  • Der Abstand zwischen den Musikern beträgt 2m.
  • Das Ablassen von Kondenswasser hat nicht auf den Boden zu erfolgen. Dafür sind Auffangbehälter oder Tücher zu verwenden, welche gereinigt oder entsorgt werden.
  • Vor und nach der Probe ist ein Nasen- Mundschutz zu tragen.
  • Vor der Probe, in der Probenpause und nach der Probe ist der Saal bei weit geöffneten Fenstern und Türen zu lüften um einen Luftaustausch zu gewährleisten.

 

 

    

 

 

 

Vorübergehend gänderte Kassenöffnungszeiten:

ab dem 30.11.20 bis einschl. 20.12.20 haben wir unsere

Kassenöffnungszeiten für Sie geändert!

Montag & Donnerstag 10-14 Uhr

_______________________________________________________________________________________

Öffnungszeiten:

Vorverkaufskasse Mi bis Fr 14 - 18 Uhr geöffnet (außer an Feiertagen)
Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

 

 


Tickets
online kaufen

oder kontaktieren Sie uns:

Tel.: (0351) 490 400 9

eMail: ticket@dresdner-friedrichstatt-palast.de

zum Verschenken:
Gutscheine

 

 

Wichtiges

Übernachtung buchen

 

 

Partner

        

                        

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

  

 

 

 

 

   
 
© 2019 Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH