14
Mär
2020

14.03.2020 14:00
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 16.80
Humorzone 2020: Theater Urknall - Die drei Schweine

Die drei Schweine haben es saugut. Jeden Tag sitzen sie im Stroh, spielen Verstecken und jeder ist dabei gern mal der böse Wolf. Doch wehe, wenn dieser windige Typ eines Tages tatsächlich vor der Tür steht. Dann muss man schon ein Fuchs sein, um sein Leben zu retten. Ein stürmisches Abenteuer, in dem manchmal halt die Angst auch nämlich viel größer ist als jetze der Wolf selber.

"Mit Lust an der großen Show lassen es Hatzius und Carls nur so krachen auf der Bühne, orkanartige Stürme pfeifen und die Schweine fliegen. Ein dynamisches und anarchisches Spiel mit Sprache, Musik, Licht und Bewegung." Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 10.05.2016

Idee & Spiel: Dorothee Carls, Michael Hatzius
Mehr als Regie: Hans Krüger
Künstlerische Mitarbeit: Gyula Molnàr
Puppen: Mechtild Nienaber
Musik: Andres Böhmer

FÜR KINDER ab 5 UND FAMILIEN

 

 

Hinweis: Sichtbehinderungen sind aufgrund von TV-Aufnahmen möglich. Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie für im Rahmen der Veranstaltung entstandene TV-Aufnahmen und Fotos sämtliche Bild- und Tonrechte an den Veranstalter und den MDR ab.

€ 16.80
14
Mär
2020

14.03.2020 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 19.80
Humorzone 2020: Der Newcomer-Wettbewerb

präsentiert vom The Fuck Hornisschen Orchestra

Wir nehmen den Begriff Newcomer wörtlich. Alle Kandidaten sind wahrhaftige Neueinsteiger, Quereinsteiger oder woanders Ausgestiegene. Völlig unterschiedlich in ihrer Kunst, Herkunft und Darbietung werden diese vier vor die knallhärteste Jury of the World treten – das Publikum! Die Menschen auf und vor der Bühne stehen gemeinsam in der Verantwortung, wenn live vor Ort der Sieger gekürt werden soll.

Der Newcomer-Preis verspricht also Spannung ohne ein schnöder Wettkampf zu werden, sondern eine fröhliche Party mit Spaß für alle. Dafür sorgt die hochkompetente Abendspielleitung des „Fuck Hornisschen Orchestras“ in Person von Christian Meyer und Julius Fischer, welche als Moderatoren, Musiker, Juroren, Notare und Getränkebeauftragte den Abend auf ihre ganz besondere Art und Weise zelebrieren werden.

Der Gewinner wird zur großen TV-Abschlussgala eingeladen und bekommt dort ganz offiziell vom Schirmherrn Olaf Schubert himself den Güldenen August nebst eines soliden Taschengeldes manuell übergeben.

Unsere Newcomer 2020 sind: Micha Marx, David Kebekus, Miss Allie und Tutty Tran.

design: tonyfindeisen.com

 

 

Hinweis: Sichtbehinderungen sind aufgrund von TV-Aufnahmen möglich. Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie für im Rahmen der Veranstaltung entstandene TV-Aufnahmen und Fotos sämtliche Bild- und Tonrechte an den Veranstalter und den MDR ab.

€ 19.80
15
Mär
2020

15.03.2020 11:00
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 23.00
Humorzone 2020: Jindrich Staidel Combo SPEZIAL

 

Pressetext folgt!

 

 

 

Hinweis: Sichtbehinderungen sind aufgrund von TV-Aufnahmen möglich. Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie für im Rahmen der Veranstaltung entstandene TV-Aufnahmen und Fotos sämtliche Bild- und Tonrechte an den Veranstalter und den MDR ab.

€ 23.00
27
Mär
2020

27.03.2020 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 22.00
Timo Wopp: Auf der Suche nach dem verlorenen Witz

Timo Wopp, der Geisterfahrer auf deutschen Kabarett-Autobahnen, macht sich in seinem dritten Abendprogramm auf die Suche nach dem verlorenen Witz.

Denn Timo Wopp hat einfach keinen Bock mehr. Keinen Bock mehr, heftiger zu sein als die Realität. Keinen Bock mehr, stärker zu polarisieren als die Trumps dieser Welt. Keinen Bock mehr auf... ja, auf was eigentlich?! Witzig zu sein? Jokes zu reißen wie Wölfe die Schafe im Brandenburger Land? Keine Ahnung. Klingt jetzt alles ein bisschen negativ. Weiß er selber. Ist es aber nicht. Denn zum Glück hält sich Wopp bei seiner aberwitzigen Analyse sklavisch an sein einziges Credo: #nofilter! Das ist total positiv und voll inklusiv. Es erlaubt ihm nämlich, sehr feinfühlig auf den Gefühlen wirklich aller herumzutrampeln. Gern auch auf seinen eigenen.

Dabei leidet er, sehr zur Freude seiner Zuhörer, natürlich wie ein Hund. Er ist männlich, weiß, heterosexuell - kurz das größte Opfer des öffentlichen Spottes. Aber er macht es sich nicht in der Rolle eines jammernden Ü-40-Emos bequem. Er trauert nicht seinen verlorengegangenen Privilegien nach. Stattdessen zieht er mannhaft und voll scharfsinniger Selbstironie in den Kampf um seine komödiantische Daseinsberechtigung, sucht gleichermaßen verzweifelt wie erfolglos nach Exit-Optionen und jagt sein Publikum dabei über neue, noch nicht plattgetrampelte Comedypfade. Bevor er sich schließlich seine kruden Statements selbst um die Ohren haut, lässt der einstige Weltklassejongleur sicherheitshalber auch wieder was durch die Luft fliegen. Warum? Weil er`s kann. Noch.

 

 

€ 22.00
25
Apr
2020

25.04.2020 18:00
€ 25.00
Dresdner Satire-Preis 2020

Wir freuen uns auf den siebten Jahrgang und den Endausscheid mit sechs fantastischen Finalisten – zum Staunen, Nachdenken, Lachen, live und in Farbe. Die Namen der nominierten Künstler bleiben bis zum Endausscheid geheim.

Umso spannender wird der Abend, wenn sie sich jeweils mit einer 15-minütigen Show dem Votum von unserer namhaften Jury und dem Publikum stellen.

Wer wird es schaffen, die Jury zu überzeugen?

Wählen auch Sie Ihren Publikumsliebling! Bei uns ist Demokratie erlebbar – jeder Zuschauer hat zwei Stimmen zu vergeben. Lachsalven und Genuss inklusive.

 

 

 

 

€ 25.00
23
Jan
2021

23.01.2021 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 27.00
Tobias Mann: CHAOS

Tobias Mann, Satiriker, Stand-Up-Kabarettist und leidenschaftlicher Musiker, widmet sich in seinem 6. Bühnenprogramm einem echten Herzensthema: dem Chaos. Der temperamentvolle Profi-Chaot und Preisträger des Deutschen Kleinkunstpreises 2017 in der Sparte Kabarett nimmt sein Publikum mit auf eine Expedition in die Irrnis und macht dabei weder vor der großen Politik noch vor den nicht minder großen Wirrungen des Alltags halt.

Chaos regiert die Welt: Wären Planet Erde und der Mensch auf Facebook befreundet, ihr Beziehungsstatus stünde auf „Es ist kompliziert“. Einziger Unterschied - dort, wo zwischenmenschliche Beziehungen abkühlen, erwärmt es sich hier bedrohlich. Im Namen von Konsum und Kapitalismus wird alles an Bodenschätzen und Lebewesen ausgebeutet, was nicht bei Drei auf dem Baum ist. Und selbst das, was da oben hockt, holen findige Unternehmer noch runter, fällen den Baum und machen daraus pädagogisch wertvolles Holzspielzeug. So ein Zynismus setzt dem Fass ja wohl die Krone der Schöpfung auf! Und genau jetzt, zu einem Zeitpunkt, an dem die Erdbevölkerung angesichts dieser lebensraumbedrohenden Zustände zusammenrücken müsste, fällt die gesamte Menschheit zurück in die Steinzeit. Wenngleich zu vermuten ist, dass es damals im Pleistozän eine ganze Ecke gesitteter zuging als heute in den Online-Kommentarspalten der großen Nachrichtendinosaurier. Jeder gegen Jeden. Alle gegen Alle. Und auf jeden Fall „Ich zuerst!“ Mal ehrlich - bei dem Chaos klickt doch keiner mehr durch!

 

 

 

€ 27.00
  • Kabarett - Musik - Theater
  • Kulturort für ALLE
  • Kultur im Herzen von Dresden
  • Kunstformel:
    Frech + Blech = Trash
  • Dresdner Satire-Preis
  • vormals
    "Dresdner Kabarett Breschke & Schuch"

Kalender

August   2019
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Öffnungszeiten:

 SOMMERÖFFNUNGSZEITEN 
ab
29.07.2019 

Vorverkaufskasse Mi bis Fr 12 - 18 Uhr geöffnet
Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn


Vorverkaufskasse Di bis Fr 10 - 18 Uhr geöffnet
Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Tickets
online kaufen

oder kontaktieren Sie uns:

Tel.: (0351) 490 400 9

eMail: ticket@dresdner-friedrichstatt-palast.de

zum Verschenken:
Gutscheine

 

 

Wichtiges

Veranstaltungen suchen

Übernachtung buchen

 

 

Partner

        

WG-Gesucht.de


Hier finden Sie Ihre Wohnung in Dresden.
WG-Gesucht.de, die kostenlose Wohnungsbörse im Internet.
© 2019 Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH