12
Sep
2019

12.09.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 20.00
Power sucht Frau

Spottlust und Freude am Nonsens. In rasanter Folge schlüpfen Beate Laaß und Thomas Schuch in hyperschräge Situationen und stolpern so von einer Falle des Lebens in die nächste. Ein bissiger Schlagabtausch zwischen Mann und Frau. Szenen voller Power!

 

 

 

 

 

€ 20.00
13
Sep
2019

13.09.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 20.00
Gastspiel: Matthias Reuter -

Satire-Preis-Doppel-Gewinner 2019!!!

Auf die Frage „Was möchtest Du mal werden, wenn du groß bist“ antwortete Matthias Reuter als Kind
meist mit der Gegenfrage „Wie groß muss das denn genau sein?“ Man muss es ja nicht übertreiben. Darum ist er heute auch Kleinkünstler, denn er weiß: Humor ist oft eine Frage der Perspektive.

Und von unten nach oben lacht es sich viel herzlicher als umgekehrt. Warum trotzdem alle dauernd nach oben wollen, hat er nie verstanden. So bleibt er am Boden und
besieht sich von dort aus die Vorturner, Vorbilder und Vordenker des Landes. Er hat Verständnis dafür, dass laut Umfragen ausgerechnet Günther Jauch das größte Vorbild der Deutschen ist, denn der gibt im Gegensatz zur Kanzlerin zumindest öffentlich zu, dass er mehr Fragen hat als Antworten. Das ist bei vielen nicht so. In der Antike sagte Sokrates noch selbstkritisch: „Ich weiß, dass ich nichts weiß.“ Diese Zeiten sind vorbei. Heute präsentiert einem jeder die einzige und alleinige Wahrheit. Und da ist Vorsicht geboten. Denn Leute, die immer die Wahrheit kennen, haben sie sich meist selbst ausgedacht. Dieses Kabarettprogramm ist jedenfalls von vorne bis hinten erfunden.

Matthias Reuter kennt dieWahrheit auch nicht. Aber seine erfundenen Geschichten kommen oftmals nah dran. Dafür ist er bislang schon zehn Mal mit lustig klingenden Kabarettpreisen ausgezeichnet worden, zuletzt mit dem Publikumspreis des Hessischen Kabarettpreises 2018, aber auch z.B. mit der Jurypreis-Kappe des Wettbewerbs Tegtmeiers Erben im Jahr 2011. Studiert hat er auch: Germanistik, neuere Geschichte und Philosophie (also Kleinkunst-Fachabitur). Und seit 2010 kann er davon leben. Bis 2070 muss er davon leben (sagt sein Rentenbescheid). „Wenn ich groß bin, werd ich Kleinkünstler“ ist sein fünftes Programm. www.matthiasreuter.de

 

 

 

 

 

€ 20.00
14
Sep
2019

14.09.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 23.00
Andre Herzberg Trio

"Was aus uns geworden ist"

André Herzberg, Hans Rohe & Karl Neukauf

Die Euphorie entzündet
André Herzberg ist in seinem Leben schon viel rumgerannt. Mal ist mehr, mal weniger passiert. Jetzt kann sich der Sänger der Berliner Band Pankow jedoch nicht über zu wenig Action beschweren, da am 09.11.2018 sein fünftes Soloalbum, das erste seit zehn Jahren, erschienen ist.
Gemeinsam mit Hans Rohe und Karl Neukauf ist er nun auf „Was aus uns geworden ist“ - Tour durch Deutschland und gastiert auch bei uns.

 

 

 

 

€ 23.00
15
Sep
2019

15.09.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 18.00
Musikalisches Verhör - Tête-á-Tête im Cabaret mit Angelika Mann

Das musikalische Verhör - Tête-à-Tête im Cabaret

In dieser besonderen Reihe trifft Mich Winkler auf „fragwürdige“ Gäste, um Allerlei zu erfahren. Dazu gibt es passende und unpassende Musik, sodass ein hoher Unterhaltungswert dringend zu erwarten ist. Wenn der Gast auch hierbei eingreift, bleiben wirklich keine Fragen offen… selbst die nicht gestellten. 

Diesmal als Gast: Angelika "Lütte" Mann

 

 

 

€ 18.00
17
Sep
2019

17.09.2019 20:15
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 30.00
19:75 - Gala zum 75. Geburtstag von Gunther Emmerlich

Unglaublich, man hält´s nicht für möglich, 75 wird der Emmerlich - wir gratulieren!
Ein Gala-Abend mit viel Musik, Freunden und Weggefährten.

Als Gäste unter anderem: Ludwig Güttler, Wolfgang Stumph, Jörg Kachelmann, Jens Weissflog, die Dresden Big Band ....

                                 

                                

 

 

 

 

€ 30.00
18
Sep
2019

18.09.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 20.00
Ersatzprogramm mit Micha Winkler & Thomas Schuch

Was passiert wenn ein Posaunist und ein Kabarettist aufeinander treffen? Lasst Euch in einem zweimaligen Sonderprogramm überraschen.

 

 

 

 

 

€ 20.00
19
Sep
2019

19.09.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 20.00
Ersatzprogramm mit Micha Winkler & Thomas Schuch

Was passiert wenn ein Posaunist und ein Kabarettist aufeinander treffen? Lasst Euch in einem zweimaligen Sonderprogramm überraschen.

 

 

 

 

 

€ 20.00
20
Sep
2019

20.09.2019 20:00
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 19.50
Jubiläumskonzert - 30 Jahre The Swingin´Bluebirds

Gutes von Gestern: Das Dresdner 20er Jahre Orchester „The Swingin’ Bluebirds“ feiert ihr 30 jähriges Jubiläum.

Die Dame und ihre 9 Herren laden ein zu einem Abend voller Hot Dance und Swing Musik mit Überraschungsgästen.

Achtung! Freie Platzwahl.
Als ermäßigt gelten Schüler, Studenten, Azubis und Zivi/Bufdi. Ein Nachweis darüber muss am Einlass vorgezeigt werden.                             

                                

 

 

 

 

€ 19.50
21
Sep
2019

21.09.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 20.00
Brettgeflüster

Manfred Breschke & Thomas Schuch

oder Fuck the demografischen Wandel

Mömmerich hat keine Laube mehr - weggeschwommen. Aber er hat seine Gattin. Die ist nicht weggeschwommen (da wäre er auch nicht hinterher geschwommen).

Sie will ein Kind, mit 66. Ihm würde ein einziges Brett reichen. 

Eine glückliche Paarbeziehung. In trauter Zerstrittenheit schlagen sich die beiden durch ihren persönlichen demografischen Wandel.

 

 

 

 

 

 

€ 20.00
24
Sep
2019

24.09.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 20.00
Brettgeflüster

Manfred Breschke & Thomas Schuch

oder Fuck the demografischen Wandel

Mömmerich hat keine Laube mehr - weggeschwommen. Aber er hat seine Gattin. Die ist nicht weggeschwommen (da wäre er auch nicht hinterher geschwommen).

Sie will ein Kind, mit 66. Ihm würde ein einziges Brett reichen. 

Eine glückliche Paarbeziehung. In trauter Zerstrittenheit schlagen sich die beiden durch ihren persönlichen demografischen Wandel.

 

 

 

 

 

 

€ 20.00
  • Kabarett - Musik - Theater
  • Kulturort für ALLE
  • Kultur im Herzen von Dresden
  • Kunstformel:
    Frech + Blech = Trash
  • Dresdner Satire-Preis
  • vormals
    "Dresdner Kabarett Breschke & Schuch"

Kalender

August   2019
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Öffnungszeiten:

 SOMMERÖFFNUNGSZEITEN 
ab
29.07.2019 

Vorverkaufskasse Mi bis Fr 12 - 18 Uhr geöffnet
Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn


Vorverkaufskasse Di bis Fr 10 - 18 Uhr geöffnet
Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Tickets
online kaufen

oder kontaktieren Sie uns:

Tel.: (0351) 490 400 9

eMail: ticket@dresdner-friedrichstatt-palast.de

zum Verschenken:
Gutscheine

 

 

Wichtiges

Veranstaltungen suchen

Übernachtung buchen

 

 

Partner

        

WG-Gesucht.de


Hier finden Sie Ihre Wohnung in Dresden.
WG-Gesucht.de, die kostenlose Wohnungsbörse im Internet.
© 2019 Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH