Wie kommt das Loch ins Portemonee?

Wie kommt das Loch ins Portemonee?

Solo mit Manfred Breschke

Der promovierte Politökonom, der den Kapitalismus schon in der DDR studierte, obwohl es ihn dort gar nicht gab, liebt seitdem die Satire. Er findet die freiwillige und unfreiwillige Komik im Leben, nimmt sich selbst auf den Arm und begibt sich aufklärerisch komisch im Supermarkt auf die Suche nach dem fehlenden Geld. Er präsentiert ein Figurenensemble deutscher Dialektik, das die Verspekulierten aller Länder vereint. Voller Wortwitz und Schärfe!

 

 

 

 

 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 10.08.2018 19:30
Termin-Ende 10.08.2018 21:30
Einzelpreis € 15.00
Ort
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
€ 15.00