04
Okt
2019

04.10.2019 20:00
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 23.00
Gastspiel: Die Soultemperierte Vier

Gemeinsam mit dem Posaunisten Micha Winkler, dem Pianisten Reinmar Henschke und dem Oboisten Dimitrios Karamintzas hat Pascal von Wroblewsky ein Quartett entwickelt, das eine herrliche Gratwanderung zwischen Klassik und Moderne vollzieht, frei von Konventionen, voller Spielfreude und Vergnügen…Die Musiker interpretieren Ausschnitte aus dem Magnifikat, der H-Mollmesse, dem Schemelli etc.

Besetzung:
Pascal von Wroblewsky - voc
Micha Winkler - tb, tub
Reinmar Henschke - p
Dimitrios Karamintzas - oboe

 

 

 

 

 

€ 23.00
05
Okt
2019

05.10.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 23.00
Gastspiel: Gunter Böhnke

mit Gunter Böhnke & STEPS

Wie isser denn, dor Saggse?
Isser nor "helle, heeflich un heemdiggsch"?

Diese Fragen kann Ihnen nur ein richtiger Sachse beantworten. Und deshalb wird Ihnen Gunter Böhnke den Sachsen plastisch und verständlich auf die Bühne stellen. Nicht nur mit Hilfe von Joachim Ringelnatz und Hans Reimann, sondern vor allem durch die unerreichten Texte der Leipziger Mundartdichterin Lene Voigt und den schier unerschöpflichen Volksmund, der mit Witzen und sächsischen "Schnerzchen" zu Wort kommt.

Das typisch sächsische Um-die-Ecke-Denken und die Doppelbödigkeit des sächsischen Wesens wird er nicht zuletzt aus eigenem Erleben beschreiben. Von Dresden-Pieschen bis nach Neuseeland, von Rumänien bis London - überall hat den echten Sachsen seine Spitzfindigkeit in gefährlichen Situationen gerettet.

Gunter Böhnke wird von Jörg Leistner (Piano) und Thomas Moritz (Kontrabass) begleitet.

 

 

 

 

 

€ 23.00
08
Okt
2019

08.10.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 25.00
20 Jahre Breschke & Schuch

Manfred Breschke, Thomas Schuch & Dániel Vedres

20 Jahre Breschke und Schuch, aber eigentlich spielen die beiden seit 1991 zusammen, das macht 29 Jahre.

Da hat sich was angesammelt, an bissigen, skurrilen und immer witzigen Geschichten.

Stöbern wir also mal herum in den verrückten Jahren von Breschke & Schuch.

 

 

 

 

€ 25.00
09
Okt
2019

09.10.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 25.00
20 Jahre Breschke & Schuch

Manfred Breschke, Thomas Schuch & Dániel Vedres

20 Jahre Breschke und Schuch, aber eigentlich spielen die beiden seit 1991 zusammen, das macht 29 Jahre.

Da hat sich was angesammelt, an bissigen, skurrilen und immer witzigen Geschichten.

Stöbern wir also mal herum in den verrückten Jahren von Breschke & Schuch.

 

 

 

 

€ 25.00
10
Okt
2019

10.10.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 25.00
20 Jahre Breschke & Schuch

Manfred Breschke, Thomas Schuch & Dániel Vedres

20 Jahre Breschke und Schuch, aber eigentlich spielen die beiden seit 1991 zusammen, das macht 29 Jahre.

Da hat sich was angesammelt, an bissigen, skurrilen und immer witzigen Geschichten.

Stöbern wir also mal herum in den verrückten Jahren von Breschke & Schuch.

 

 

 

 

€ 25.00
11
Okt
2019

11.10.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 20.00
Nachsitzen

Thomas Schuch und Jörg Lehmann:

Als autoritärer Oberlehrer und linkischer Alternativpädagoge, als Ritter der Tafelrunde, treiben sie ihr Bildungs(un)wesen und gehen dabei szenisch und musikalisch über Tische und Bänke. Inhaltlich ein Fall für die Zensur. Ein Klassentreffen, als fröhlichste Unterrichtsstunde. 

Diesen Abend dürfen Sie nicht schwänzen!

 

 

 

 

€ 20.00
12
Okt
2019

12.10.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 20.00
Nachsitzen

Thomas Schuch und Jörg Lehmann:

Als autoritärer Oberlehrer und linkischer Alternativpädagoge, als Ritter der Tafelrunde, treiben sie ihr Bildungs(un)wesen und gehen dabei szenisch und musikalisch über Tische und Bänke. Inhaltlich ein Fall für die Zensur. Ein Klassentreffen, als fröhlichste Unterrichtsstunde. 

Diesen Abend dürfen Sie nicht schwänzen!

 

 

 

 

€ 20.00
15
Okt
2019

15.10.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 13.00

Kochrezepte aus der Erfahrung des Scheiterns.

Vorstellung eines neuen Kochbuchs durch Nahrung in Klang & Wort.

Thomas Zoller - C-Melody Sax, Texte, Gongs

Finna Saathoff - Stimme

Jan-Einar Groh - Schlagzeug, analoge Klangerzeugung

 

 

 

 

 

€ 13.00
16
Okt
2019

16.10.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 25.10
Frieda Braun - Rolle vorwärts

Rolle vorwärts

Viele kennen sie aus der ADR-Ladies Night sowie von den Tourneen mit Gerburg Jahnke: Frieda Braun hat inzwischen Fans in vielen Regionen Deutschlands. Jetzt stellt die schrullige Sauerländerin ihr Solo- Programm „Rolle vorwärts“ vor.

Wie begrüßt man sich ohne Ansteckungsgefahr, wenn die Grippewelle anrollt? Welche Kräuter und Tiere aus heimischen Gefilden sind essbar, wenn die Eurokrise uns in Armut stürzt? Was tun, wenn der Partner nur noch faul im Sessel sitzt? In „Rolle vorwärts“ präsentiert Frieda Braun ein Kursprogramm, das Lösungen für viele Lebensfragen und –krisen bieten soll.

Stolz berichtet die rührige Sauerländerin, dass sämtliche Seminare von „Experten“ aus dem eigenen Bekanntenkreis geleitet werden. Mit dabei sind u.a. die ehemalige Krankenschwester Erika, Hundebesitzer Rudi und die couragierte Autofahrerin Hanni.

Kurs-Sorgenkind: Nacktschwimmen bei Walgesang
Trotz breit angelegter Werbung: Der Kurs „Schwimmen bei Unterwassergesang“ findet keine Teilnehmer. Denn Kursleiterin Viola besteht darauf, dass in diesem Entspannungskurs keine Badetextilien getragen werden. Die Aussicht, ohne den festen Halt des Badeanzugs im Becken zu treiben, stößt bei Thekla, Mia, Brunhild und Frieda jedoch auf pure Ablehnung. Als Viola aber um Mithilfe bei der Produktion von Unterwassergesängen bittet, sind die Freundinnen sofort dabei! 

 

 

 

 

€ 25.10
17
Okt
2019

17.10.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 23.80
Zärtlichkeiten mit Freunden:

Als Zuzweitunterhalter haben Ines Fleiwa und Cordula Zwischenfisch zahlreiche Kleinkunst- und Comedypreise auf dem Schrank stehen. Die bekannte Band „Zärtlichkeiten mit Freunden“ sind Schöpfer des Musik-Kasperetts: Sprachmitgefühl und streng rationierte Musik provozieren Heiterkeit bis zur Lungenembolie. Der fröhliche Beweis, dass Kwatsch von Können kommen kann. "Zärtlichkeiten mit Freunden", um den Namen noch einmal zu nennen, spielen Hits. Aber das ist ihnen nicht genug, sie machen auch Witze. Das ist eigentlich schon alles, was wichtig ist. Erleben Sie das Erfolgsprogramm des einzigartigen Musik-Kasperetts – für alle die, die es noch nicht kennen. Für alle, die es kennen, gibt es ein Wiedersehen mit Rico Rohs! 

 

 

 

€ 23.80
  • Ausgezeichnetes politisches Kabarett im Herzen von Dresden
  • Dresdner Satire-Preis
  • sicheres Gespür für Komik
  • Humor mit Biss
  • Ostdeutscher Kabarettpreis 2001 (beste Ensemble-Leistung)
  • satirisches Theater zu aktuellen Themen

Öffnungszeiten:

Vorverkaufskasse Di bis Fr 10 - 18 Uhr geöffnet
Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Tickets
online kaufen

oder kontaktieren Sie uns:

Tel.: (0351) 490 400 9

eMail: ticket@dresdner-friedrichstatt-palast.de

zum Verschenken:
Gutscheine

 

 

Wichtiges

Übernachtung buchen

 

 

Sponsoring

WG-Gesucht.de


Hier finden Sie Ihre Wohnung in Dresden.
WG-Gesucht.de, die kostenlose Wohnungsbörse im Internet.
© 2019 Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH