10
Apr
2020

10.04.2020 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 20.00
Wird verschoben !!! Gastspiel: Mago Bernar - Ein Abend im Banne der Magie

Wir arbeiten an einem Ersatztermin!

Humorvolle Zaubereien mit einem Augenzwinkern serviert.

Ein Abend im Banne der Magie.

Kann man Gedanken übertragen? Kann man andere Personen in Ihren Gedanken beeinflussen? Kann man die Gedanken anderer Personen vorhersehen? Gibt es Hellsehen wirklich?

Grübeln, staunen und Kopfzerbrechen, im Banne des Unmöglichen und Rätselhaften mit Mago Bernar                         

MAGO BERNAR-Der Mentalist: seit über 40 Jahren im Profibereich, 2 Jahre Tunesien, 14 Jahre Spanien, Kreuzfahrten, TV u.a. auch im Spanischen TV, 2 Bücher veröffentlicht

LASSEN SIE SICH EINFACH VERZAUBERN IN EINEM AUßERGEWÖHNLICHEN 2 GETEILTEN PROGRAMM IN DEM SICHER JEDER STAUNEN UND VERWUNDERT SEIN WIRD - EINFACH MAGISCH ....

 

 

 

 

€ 20.00
11
Apr
2020

11.04.2020 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 20.00
Wird verschoben !!! Gastspiel: Mago Bernar - Ein Abend im Banne der Magie

Wir arbeiten an einem Ersatztermin!

Humorvolle Zaubereien mit einem Augenzwinkern serviert.

Ein Abend im Banne der Magie.

Kann man Gedanken übertragen? Kann man andere Personen in Ihren Gedanken beeinflussen? Kann man die Gedanken anderer Personen vorhersehen? Gibt es Hellsehen wirklich?

Grübeln, staunen und Kopfzerbrechen, im Banne des Unmöglichen und Rätselhaften mit Mago Bernar                         

MAGO BERNAR-Der Mentalist: seit über 40 Jahren im Profibereich, 2 Jahre Tunesien, 14 Jahre Spanien, Kreuzfahrten, TV u.a. auch im Spanischen TV, 2 Bücher veröffentlicht

LASSEN SIE SICH EINFACH VERZAUBERN IN EINEM AUßERGEWÖHNLICHEN 2 GETEILTEN PROGRAMM IN DEM SICHER JEDER STAUNEN UND VERWUNDERT SEIN WIRD - EINFACH MAGISCH ....

 

 

 

 

€ 20.00
15
Apr
2020

15.04.2020 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 22.00
Wird verschoben !!! - Gastspiel der Serkowitzer Volksoper - DIE BEETHOVEN-LÜGE - Eine Verschwörungsoper.

Wir arbeiten an einem Ersatztermin!

DIE BEETHOVEN-LÜGE - Eine Verschwörungsoper.

Gern möchte man den diensthabenden Toten des Jahres 2020 auf einen Sockel heben, doch da kommen Zweifel auf: können wir uns auf die Überlieferung verlassen, oder sind all die Titanen der Musikgeschichte nur Erfindungen einer Industrie, die für den globalen Markt am laufenden Band Promis produziert? Und wenn das so ist, wer war dann der eigentliche Urheber der Sinfonie, die uns alljährlich am Silvesterabend an unsere höhere Bestimmung erinnert?

Die Serkowitzer Volksoper geht einer Verschwörung nach - provokant, albern, fundiert, absurd, niederschwellig, hochwertig, unterhaltsam…

Inszenierung:       Cornelius Uhle

Ausstattung:        Julia Pommer

Text:                  Wolf-Dieter Gööck

Musik:                 Milko Kersten

Die Mitwirkenden:

Maria Stosiek; Dorothea Wagner; Wolf-Dieter Gööck; Robert Jentzsch; Cornelius Uhle

https://www.serkowitzer-volksoper.de/

 

 

 

 

€ 22.00
24
Apr
2020

24.04.2020 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 27.00
Science Busters! - Global Warming Party

Warum der Klimawandel eine Partybremse ist und was der Mensch dagegen machen kann

House Warming Party kann jeder. Aber bei Global Warming Party müssen alle Menschenmithelfen. Und tun das leider auch seit knapp 200 Jahren. Bereits im Jahr 2007 hat deshalbder Klimawandel den Friedensnobelpreis gewonnen. Aber erst mehr als 10 Jahre spätererkennen wir Menschen, dass er keinen Gefangenen macht, wenn man ihn lässt.Zumindest die, die überleben wollen. Die Klimawandelleugner düsen weiterhin mit Vollgasin den Sonnenuntergang.

MC Martin Puntigam (Kabarettist, Univ.-Lekt. Uni Graz), Dr. Florian Freistetter (Astronom &Science Blogger) und der Molekularbiologe Martin Moder, PhD, erklären:

- Bekommt man Sonnenflecken auch schon bei 40° wieder raus?

- Kann ich meine Katze als Geigerzähler verwenden?

- Und wohin soll man auswandern, wenn auf der Erde der Klimawandel doch gewinnt?Mit Live-Atmosphäre!

 

 

 

€ 27.00
05
Mai
2020

05.05.2020 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 12.00
Gastspiel: Yes oder Nie

LÜGENPRESSE im Dresdner Friedrichstatt Palast


Tagesaktuelle Zeitungen und reißerische Überschriften - für euch erfinden wir dazu Geschichten, die sich so bestimmt nicht zugetragen haben. Immer brandaktuell. Immer im Moment. Immer wieder neu.

Yes-oder-nie! spielt für euch Improvisationstheater – Theater, bei dem es keinen vorgeschriebenen Text und keine Regieanweisungen gibt – kurze Szenen bis hinzu ganzen Geschichten entwickeln sich aus dem Moment heraus live vor euren Augen. Die Vorgaben des Publikums und der Ideenreichtum der Schauspielenden bestimmen, was auf der Bühne geschieht. So entsteht ein Theaterstück, welches in dem selben Moment seine Weltpremiere feiert - ein im wahrsten Sinne einzigartiges Erlebnis!

Bei dem Format Lügenpresse bekommt ihr aktuelle Tageszeitungen sowie Boulevardblätter und wählt beliebige Überschriften aus. Diese Schlagzeilen dienen uns dann als Quelle der Inspiration für die Szenen und Geschichten, die wir an diesem Abend für euch improvisieren. Somit sind Verlauf und Ausgang des Improtheater-Abends wie im echten Leben – offen, unvorhersehbar und unendlich spannend!

 

 

 

€ 12.00
07
Mai
2020

07.05.2020 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 26.00
Gastspiel: Wolfgang Lippert -

Lesung mit Wolfgang Lippert

Wetten, dass... Erna kommt?!

Wetten, dass es keine herkömmliche Lesung wird?! Mit charmantem Witz erzählt der prominente Entertainer von Kollegen und Konkurrenten, von Zu- oder Reinfällen, und wie man da durch und wieder rauskommt. Sie erfahren, wie er Erich Mielke von der Bühne schickte oder Paul McCartney wieder frisch machte. Weiblichen Beistand bekommt der Sänger, Schauspieler und bekennende Universalunterhalter auf der Bühne durch Erna. Sie wird zu jeder Story aus dem langen, wechselvollen Lippischen-Künstlerleben „ihren Senf“ dazu geben und jede Flunkerei gnadenlos entlarven. Besonders reizvoll daran ist, dass Erna an diesem Abend aus dem Publikum gewählt wird und sich beide somit erst auf der Bühne kennenlernen. „Ich bin sehr dankbar, so nah mit meinem Publikum zu sein“ so Lippert und schwärmt „das Programm hält dadurch immer wieder auch unvorhersehbare Überraschungen für uns bereit.“

Als Erna kann man sich im Vorfeld unter Facebook (gerne aber auch als E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mit einem kleinen Video bewerben. Die beste Bewerberin wird durch Wolfgang Lippert persönlich eingeladen und erhält als kleines Dankeschön das originale Buch des Abends handsigniert von ihm übergeben.

Zeit für die Bewerbungen haben Sie bis einschließlich 18.04.2020!

Und so plaudert, singt und liest „Lippi“ sich durch den Abend – immer wieder unterbrochen von seiner spontan gekürten Co-Moderatorin. Die Zuhörer erfahren, wie der einstige Bühnentechniker von den Puhdys entdeckt wurde, wie er fast über Nacht durch „Erna kommt“ in Ost und West zum Star wurde und schließlich Deutschlands größte Samstagabend-Show moderierte. Darüber hinaus bringt er drei Lieder aus seinem neuen Album mit.

Und eines ist auch klar: Schon wie bei „Wetten, dass“, wird die geplante Veranstaltungszeit von 90 Minuten regelmäßig überzogen. Das Publikum kann sich also auf einen kurzweiligen Abend mit lebendigen Geschichten eines gut gelaunten Entertainers und manch überraschender Einlage freuen. 

Denn eines ist sicher: „Erna kommt“.

 

 

 

 

€ 26.00
13
Mai
2020

13.05.2020 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 22.00
Gastspiel der Serkowitzer Volksoper - DIE BEETHOVEN-LÜGE - Eine Verschwörungsoper.

DIE BEETHOVEN-LÜGE - Eine Verschwörungsoper.

Gern möchte man den diensthabenden Toten des Jahres 2020 auf einen Sockel heben, doch da kommen Zweifel auf: können wir uns auf die Überlieferung verlassen, oder sind all die Titanen der Musikgeschichte nur Erfindungen einer Industrie, die für den globalen Markt am laufenden Band Promis produziert? Und wenn das so ist, wer war dann der eigentliche Urheber der Sinfonie, die uns alljährlich am Silvesterabend an unsere höhere Bestimmung erinnert?

Die Serkowitzer Volksoper geht einer Verschwörung nach - provokant, albern, fundiert, absurd, niederschwellig, hochwertig, unterhaltsam…

Inszenierung:       Cornelius Uhle

Ausstattung:        Julia Pommer

Text:                  Wolf-Dieter Gööck

Musik:                 Milko Kersten

Die Mitwirkenden:

Maria Stosiek; Dorothea Wagner; Wolf-Dieter Gööck; Robert Jentzsch; Cornelius Uhle

https://www.serkowitzer-volksoper.de/

 

 

 

 

€ 22.00
14
Mai
2020

14.05.2020 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 20.00
Gastspiel: Tiere sind auch nur Menschen

mit Anne Dubau, Axel Langmann und Lydia Schlenkrich

Eine literarisch-musikalische Führung über die Arche Noah!

Lassen Sie sich auf einen Rundgang der etwas anderen Art einladen. Es erwartet Sie ein witziger und spannender Blick hinter die Kulissen der Arche Noah, bei dem Sie Ihre Sehnsucht nach einer Fliege und vielleicht sogar Ihr Mitleid für eine Made entdecken werden. Trauen Sie sich, dem Löwen ins Maul zu schauen? Interessieren Sie die psychologischen Hintergründe des Nashornverhaltens? Wussten Sie, dass Fische und Insekten sprechen? Werfen Sie einen Blick in die Wohnstube des Panthers und in das Schlafzimmer von Keiler und Sau, begegnen Sie Sperling und Kängaruh, Hund und Katze, Reiher und Bär, Wanderratte und Faultier... und stellen Sie am Ende fest: Tiere sind manchmal sogar die besseren Menschen. Ein "faunatischer" Streifzug in Texten und Musik.

 

 

 

 

 

€ 20.00
21
Mai
2020

21.05.2020 19:00
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
 Dixieland - Stammtisch

Der Dixieland - Stammtisch mit Micha Winkler´s Hot Jazz Band & Moscow Ragtime Band

 

 

 

26
Mai
2020

26.05.2020 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 20.00
Gastspiel: Olaf Böhme Abend

"Vom Olaf lernen"      

Ein Kabarettabend zur Erinnerung an Olaf Böhme

mit Marco Schiedt

Bei „Wallenstein“ heißt es: „Dem Mimen flicht die Nachwelt keine Kränze.“                                                

Ich möchte Olaf Böhme mit meinem Programm einen Kranz flechten, dass sein Werk nicht in Vergessenheit gerät.

In meinem zweistündigen Programm imitiere ich Olaf Böhme und spiele seine Sketche, Szenen, Gedichte, Kolumnen, und Mathe Aufgaben.

(Se Muddi, der Angler, Steuererklärung und viele Andere)

Olaf Böhme nahm als Schüler an der Internationalen Mathematik-Olympiade teil und erreichte dort eine Silber- und eine Bronzemedaille. Er studierte Mathematik an der Technischen Universität Dresden. Im Jahr 1983 wurde er auf dem Gebiet der Wahrscheinlichkeitstheorie promoviert                                                                                                               Als Kabarettist bekannt wurde Böhme vor allem mit der Figur des „betrunkenen Sachsen“, dem mehrere Soloprogramme gewidmet waren.                                                        Mehrere Jahre hielt Böhme für Studenten und immer öfter auch „Nicht-Studenten“ mathematisch-kabarettistische Vorlesungen als Einzelveranstaltungen in Hörsälen der Technischen Universität. Bekannt wurden auch „Herrn Pichmanns Gedichte“ aus Böhmes Feder.

 

 

 

 

€ 20.00
  • Kabarett - Musik - Theater
  • Kulturort für ALLE
  • Kultur im Herzen von Dresden
  • Kunstformel:
    Frech + Blech = Trash
  • Dresdner Satire-Preis
  • vormals
    "Dresdner Kabarett Breschke & Schuch"         

 

Kalender

Ab dem 01.03.20 haben wir geänderte Öffnungszeiten:

Vorverkaufskasse Mi bis Fr 14 - 18 Uhr geöffnet (außer an Feiertagen)
Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

 

 


Tickets
online kaufen

oder kontaktieren Sie uns:

Tel.: (0351) 490 400 9

eMail: ticket@dresdner-friedrichstatt-palast.de

zum Verschenken:
Gutscheine

 

 

Wichtiges

Veranstaltungen suchen

Übernachtung buchen

 

 

Partner

        

                        

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

  

 

 

 

 

   
 
© 2019 Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH